Startseite Leistungsspektrum

Allgemeinchirurgie

Ambulante Operation

Arthroskopie

Anästhesie

Durchgangsarzt Verfahren

Endoprothetik

Fußchirurgie

Handchirurgie

Kinder

Orthopädie

Röntgen / Ultraschall

Schulterchirurgie

Stationäre Behandlung

Unfallchirurgie

Chirurgie ABC

Handchirurgie

Schultererkrankungen

Kniegelenk

Wir über uns Team

Dr. Heidemann

Dr. Meyer-Rath

Dr. Weigt

Mitarbeiter

Kontakt

Unfallchirurgie

Das zentrale Betätigungsfeld der Unfallchirurgie ist der Bewegungsapparat, wozu das gesamte Skelett, Bänder, Sehnen und die Muskulatur zählen. Wir behandeln in unserer Praxis sämtliche Unfallverletzungen, Sportverletzungen und Arbeitsunfälle (siehe auch Durchgangsarzt Verfahren).

Übersicht

  • Verletzungen der Haut, der Weichteile und der Schleimbeutel
  • Behandlung sämtlicher Knochenbrüche operativ oder konservativ
  • Verletzungen der oberen Extremitäten und unteren Extremitäten, z.B. Radiusfraktur – Speichenbruch am Handgelenk
  • Verletzungen der Wirbelsäule und des Brustkorbs - Thorax
  • Sehnen-Verletzungen, z.B. Riss der Achillessehne, Schnittwunden mit Sehnendurchtrennung
  • Weichteilverletzungen
  • Bandverletzungen, z.B. Außenbandriss am oberen Sprunggelenk
  • Sportverletzungen, z.B. Riss des vorderen Kreuzbandes, Meniskusrisse
  • Folgezustände nach Verletzungen, z.B. fehlverheilte Knochenbrüche

Chirurgie Mitte
Wilhelmsstrasse 2a
34117 Kassel

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Heidemann
Dr. med. Meyer-Rath

Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung